Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 04:41  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 161

 Erste Saisonpause in der Saison 27 ! 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 460
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Beitrag Erste Saisonpause in der Saison 27 !
Erste Saisonpause in der Saison 27 !


Das マーク-Magazin, hat sich leider nicht, wie geplant noch vor dem Saisonstart, der 27. Saison mit dem Chef der Association treffen können, aber nun zur ersten Saisonpause, konnte sich MightyMarc die Zeit nehmen um ein paar Sätze mit uns zu sprechen und dementsprechend glücklich sind wir nun, das wir endlich wieder berichten können, was derzeit in unserer Association vor sich geht.




Interview mit MightyMarc


Tox: "Hallo und Herzlich Willkommen zum nun dritten Interview mit MightyMarc, dem Chef der Association "Motorsport Addicted Racing Club".
Ich begrüße dich recht herzlich und bin froh, das wir es doch noch geschafft haben uns mal wieder zu treffen um ein bisschen über das gesehen im MSM mit dir zu reden."

MightyMarc: "Auch von mir ein herzliches Willkommen, an die Zuschauer und Leser, ich bin auch froh, das es nun endlich funktioniert hat, aber ich hatte zum Saisonstart doch sehr viel zu tun und konnte mir daher leider nicht die Zeit nehmen, das wir uns vorher treffen konnten, aber nun bin ich hier und werde natürlich alle Fragen beantworten, die ihr stellen werdet."

Tox: "Dann steigen wir doch auch genau dort, direkt ein. Was musste alles gemacht werden zum Saisonstart, das es keine Freizeit für dich in dem Sinne gab?"

MightyMarc: "Naja also erst einmal gab es natürlich mein eigenes Team, wo ich verschiedene Dinge klären und kalkulieren musste und die Ziele festlegen musste, Sponsorenverträge aushandeln und so weiter, das hat einiges an Zeit in Anspruch genommen. Dann habe ich Kollegen, die Beratung und Hilfe benötigten, wo ich mich dann auch noch intensiver mit beschäftigen musste um keine Falschen Empfehlungen zu vergeben. Und dann gibt es noch den Club, wo viele wichtige Programme und Empfehlungen benötigt und erstellt werden. Es gab zur neuen Saison einige Regeländerungen, die wir zu analysieren hatten und somit auch viel Arbeit bei der Datenauswertung. Dadurch habe ich dann viele Tage und Nächte damit verbracht, die Strategien anzupassen, Berechnungen zu verändern und natürlich auch benutzerfreundliche Tabellen für die Kollegen zu erstellen."

Tox: "Viele Informationen, die wir wohl am besten gesondert anfangen ins Detail zu gehen. Fangen wir doch am besten bei deinem Team, dem Alpha Racing Team an. Wo liegt die Zielsetzung für diese Saison und was gibt es sonst so zu berichten ?"

MightyMarc: "Die Zielsetzung für diese Saison war für uns relativ klar, das wir wie in der vergangen Saison erneut unter die Top12, der Teams fahren möchten und das scheint derzeit mehr als nur zu gelingen, trotz größerer Probleme und kleinen Fehlern, die nicht hätten passieren müssen, aber wir sind derzeit noch ganz klar in der Lernphase was die Liga angeht und von daher sehe ich diese Fehler als nicht weiter schlimm an. In der Qualifikation geht unser Auto richtig gut, was auch mit dem von uns verwendeten Profix Reifen zu tun hat, aber trotzdem hatten wir nicht mit dauerhaften Startplätzen in den Top10 mit beiden Fahrern gerechnet. Im Rennen tun wir uns noch etwas schwerer durch Probleme die am Fahrzeug auftauchen, was mit den Regeländerungen zu tun hat. Wir dürfen erneut bestimmte Materialien nicht mehr nutzen, die an der Haltbarkeit zerren und müssen dadurch erneut das Limit des Risikos finden und dafür ist diese Saison auch mehr oder weniger gedacht. Schauen, was man sich erlauben darf und wie hoch die Chance auf Erfolg oder Misserfolg dadurch ist."

Tox: "Wichtiger Punkt, den du angesprochen hast "beide Fahrer", der Vertrag von Vladimir Jirasék wurde erneut verlängert?"

MightyMarc: "Ja, Valdimir ist nun schon in seiner 5.Saison bei uns und es stand lange nicht zu einhundert Prozent fest, ob er auch weiter im Team bleiben möchte. Wir waren uns aber auch lange nicht einig darüber, ob er im Team bleiben soll oder wir eine andere Richtung einschlagen wollen, was den 2.Fahrer betrifft. Nun sind wir aber umso glücklicher das wir uns einigen konnten und Vladimir einen weitern Vertrag über 4 Saisons unterschrieben hat. Er entwickelt sich weiterhin prächtig und konnte dieses Saison ja auch schon Punkte einfahren und ohne unserer technischen Probleme, wäre dieses auch mehr als einmal schon passiert. Dementsprechend zeigt er mehr als von ihm erwartet wurde und wir haben unterm Strich alles richtig gemacht."

Tox: "Das freut uns natürlich zu hören. Außerdem sprachst du technische Probleme an, werden die im laufe der Saison behoben werden?"

MightyMarc: "Davon gehe ich prinzipiell natürlich erst einmal aus, aber wir werden auch weiterhin versuchen am "Limit" zu agieren um hier möglichst gute Werte zu bekommen, damit wir, wenn es weiter nach oben gehen soll, auch das nötige Know-How haben, es dann umzusetzen, gerade da wir derzeit nicht davon ausgehen, das es eine weiter Änderungen in diesem Bereich in den nächsten Saisons geben wird. Wir hoffen sehr, das es nun "Final" ist und wir nicht in der nächsten Saison erneut das Limit ausloten müssen."

Tox: "Dann drücken wir die Daumen, das alles weiterhin nach Plan verläuft für dich und das Team. Aber wenn nun schon das Limit gesucht wird, dann stellt sich für mich die Frage, ob schon ein konkretes Aufstiegsziel vorhanden ist?"

MightyMarc: "Das Ziel ist natürlich vorhanden, aber das wir das Limit suchen, hat nichts damit zu tun, das wir nun nächste Saison zum Beispiel schon aufsteigen wollen, aber ich möchte natürlich gerne wissen, wo das Limit liegen wird, falls ich den Team aufstieg mit dem Team wagen möchte, um nicht dann auf einmal das böse erwachen zu bekommen und unser Auto im jeden Rennen liegen bleibt. Derzeit ist es noch zu verkraften, wenn man mal den einen oder anderen Punkt liegen lässt und seinen Gegnern "schenkt", aber das ist wenn es um die Wurst geht natürlich nicht mehr Möglich. Von der Fahrerpaarung haben wir natürlich derzeit schon ein exklusives Team, aber unsere Auto hat noch nicht die nötige Geschwindigkeit um ernsthaft an Liga 1 zu denken. Wir haben noch verschiedene Teile, wo Luft nach oben ist und wir uns verbessern können und das macht Mut für die Zukunft. Aber niemand steigt mit so einem Auto in die Liga 1 auf, nebenbei, wäre es auch der direkte Wiederabstieg, da man in dieser Klasse von Teams, keine Möglichkeit hätte sich zu behaupten, da müssen wir schon noch deutlich zulegen, was halt immer schwerer und schwerer wird."

Tox: "Gut, dann werden wir hoffentlich noch früh genug erfahren, wann die Zeit für das Team gekommen ist nach den Sternen zu greifen. Kommen wir zum nächsten Punkt, den Kollegen, die "Hilfe" brauchten. Kannst du uns dort konkrete Namen nennen ?"

MightyMarc: "Naja, jeder Manager des Clubs ist natürlich seines eigenes Glückes Schmied, aber natürlich versucht man dem einen oder anderen ein Tipp mit auf den Weg zu geben, wie er seine Saison gestallten könnte und wo er vielleicht weniger riskieren sollte oder mehr. Bekannt ist ja das ich beim Team vom Kollegen Cravn, immer mal wieder meine Finger im Spiel habe und ihn unterstütze bei der Leitung des Teams, was nun in Liga 3 fährt. Sonst arbeiten aber schon alle Manger sehr selbstständig in ihrem Teams ohne größere Hilfe."

Tox: "Das hört sich für mich sehr gut an und schön zu hören. Welche Ziele gibt es denn diese Saison allgemein in der Association ?"

MightyMarc: "Nach unseren vielen Aufstiegen, die es dann ja doch noch gab, sind die Ziele der aktuellen Saison natürlich etwas verändert, zu unserem letzten Gespräch, was wir nach dem letzten Saisonrennen geführt haben. Somit ist derzeit für Deninho das Ziel weiterhin den Aufstieg aus der Liga 3/7 zu schaffen und somit nächste Saison als zweites Club-Team in der Liga 2 vertreten zu sein, er hat mit Neumann einen sehr guten Fahrer aus dem Hause ChillOrRacing übernommen und derzeit sieht es sehr gut für das Team aus, das dieses Ziel auch erreicht werden kann. Außerdem haben wir noch die Chaos Allstars in Liga 5, die diese Saison sehr kostengünstig den Aufstieg in Liga 4 schaffen werden. Leider ist die Division vom Team, sehr mager bestückt und demnach auch etwas langweilig, aber dies gibt dem Manager natürlich auch Möglichkeiten, sehr viel Geld einzusparen und somit sich besser für die Zukunft aufzustellen. Hier ist das Ziel ganz klar Platz 2 in der Gesamtwertung und das sollte auch auf keinen Fall verfehlt werden. Zudem haben wir nun halt einige Liga 3 Teams, die sich alle im Mittelfeld positionieren wollen und dieses auch schaffen werden, Absteigessorgen sollten schon heute bei jedem vergessen sein und auch in Liga 4, können unsere Mitglied Lemaitre und okrgamer11 gute Ergebnisse erzielen und sich somit für die nächste Saison positionieren um dann den nächsten Schritt zu wagen und in die Liga 3 aufzurücken."

Tox: "Hört sich alles sehr solide an und wir wünschen natürlich an dieser Stelle allen das sie ihre Ziele erreichen können."

MightyMarc: "Das wird die Jungs freuen, zu hören."

Tox: "Kommen wir noch kurz zum letzten Punkt, der von dir angesprochen wurde, Regeländerungen und daraus folgende Analysen und Änderungen in Programmen, wie weit kannst du dort ins Detail gehen und uns verraten, was gemacht wurde ?"

MightyMarc: "Kann in seinem so öffentlichen Interview natürlich nicht unsere Ergebnisse oder genaue Vorgehensweise erläutern, aber ich werde versuchen euch einen einblick zu geben, was wir gemacht haben."

Tox: "Dann überlasse ich dir damit einfach mal das Wort."

MightyMarc: "Wir haben uns wie jede Saison angeschaut, welche Änderungen offiziell gemacht wurden und welche Werte wir hier aus diesem Kontext dann entnehmen konnten und haben dann natürlich geschaut, welche Werte wir selbst noch finden müssen und welche Werte zu prüfen sind. Somit haben wir dann unsere Datenbanken auf den neusten Stand gebracht und die fehlenden Werte und zu prüfenden Werte ausgeschrieben, wo dann die Mitglieder verschiedene Testreihen gefahren sind, um unsere Daten wieder zu aktualisieren."

Tox: "Kann man dort ein Beispiel nennen, wie so eine Testreihe aussieht ?"

MightyMarc: "Meiner Meinung nach sehr ausgiebige Testreihen, möchte ich nicht zuviel zu sagen, aber gerade was die neuen Strecken angeht, dort haben die Teams, dann geschaut, das sie das Setup heraus finden und einen Benzinwert geliefert haben, alle anderen Werte, die man für eine Strecke braucht, werden bei uns nur errechnet und werden dadurch nicht in langen Testreihen ermittelt. Was halt wiederum kosten spart, die man nicht braucht."

Tox: "Interessant zu erfahren. Wie das berechnet wird, werden wir an dieser Stelle nicht Fragen, da wir die Antwort schon kennen."

MightyMarc: "Das ist richtig, das muss jeder selbst herausfinden und steht meiner Meinung nach ganz klar unter dem Datenschutz."

Tox: "Kommen wir langsam zum Ende. Was ist sonst noch so geplant in der laufenden Saison?"

MightyMarc: "Wir werden natürlich weiter daran arbeiten, das wir unsere Daten verbessern, hoffen noch das ein oder andere Zehntel zu finden und dann natürlich, das die Teams, die Aufsteigen wollen, dies auch erreichen und wir uns für die neue Saison weiter gut aufstellen."

Tox: "Nach 5 Rennen, schon an die nächste Saison denken?"

MightyMarc: "Natürlich, hier geht es in jedem Team um einen sehr langfristigen Plan, den jeder auf seine Art und Weiße umsetzten möchte und dort sind Planungen über mehrere Saisons Alltag, aber gerade in den letzten Saisons, haben einige Änderungen dieses doch sehr schwierig gemacht."

Tox: "Wo, wir gerade nochmal beim Thema Änderungen sind, hätte ich noch eine Frage zur Testbegrenzung, die du ja bei unserem letzten Interview sehr kritisch gesehen hast, wie ist das nun in der Realität?"

MightyMarc: "Da hat sich meine Meinung nicht geändert und finde es weiter Schade, das ich dort etwas beschnitten wurde in meiner Freiheit, wie viel ich bereit bin zu testen, aber man muss mit den Änderungen leben und das beste daraus machen, somit haben wir nun einen relativ festen Testplan, wer, an welchem Tag, wie viele Runden fahren darf und daran muss sich halt gehalten werden, so blöd das für den einen oder anderen Fahrer auch sein mag."

Tox: "Ok, dann wünsche ich hiermit weiterhin viel Erfolg in der Saison und ich hoffe wir treffen uns noch das ein oder andere mal."

MightyMarc: "Dann danke ich für das Interview und natürlich für die Wünsche und ich hoffe auch, das ich in Zukunft etwas mehr Ruhe und Zeit haben werde, das wir uns vielleicht schon in der nächsten Saisonpause, wo es diese Saison ja auch eine Änderung gab nochmal zusammen setzten können."

Tox: "Ich werde immer Zeit haben, wenn du, die Zeit hast, dann melde dich einfach und wir werden einen Termin auch kurzfristig finden."

MightyMarc: "Danke und allen Fans, weiterhin eine schöne Zeit."

Tox: "Danke für das Interview und wir sehen uns hoffentlich bald wieder."

MightyMarc: "Macht es gut."

Tox: "Das war das Gespräch mit MightyMarc."




Nach dem Interview mit MightyMarc, wollen wir uns aber auch noch den Teams der Association widmen und schauen, wer sich in den ersten 5 Rennen der Saison, wie geschlagen hat und welche Möglichkeiten bestehen werden.




Liga 2 / Division 3 : Alpha Racing Team

In der nun zweiten Liga 2 Saison, präsentiert sich das Alpha Racing Team stärker als erwartet,
die Verbesserungen am Auto schlagen ein und beide Piloten sind in der Lage,
die Punkte zu erreichen, technische Probleme,
gab es diese Saison aber leider auch schon zu verzeichnen,
wodurch das Team in 2, der 5 Rennen auch schon Punktelos zurück nach Düsseldorf reiste.
Trotzdem steht ein 7. Platz und 32 Punkte, nach nur 5 Rennen auf dem Konto,
des Teams, was auf mehr hoffen lässt.
Der 4. Platz von Flavio Montalvo im vierten Rennen,
zeigt den starken Aufwärtstrend und das es in dieser Saison vielleicht sogar schon möglich ist,
das Podium zu erreichen.

Bild





Liga 3 / Division 1 : ChillOr Racing und RQB1

ChillOr Racing hat es auch in der nun vierten Liga 3 Saison nicht leicht,
nach dem Abgang von Nummer Eins Fahrer Neumann, tut man sich schwer,
die Ergebnisse der letzten Saison zu erreichen.
Das Auto gehört weiter zu den besten Autos der Division,
aber hat etwas abgebaut zur letzten Saison,
da andere Teams mehr Geld in die Hand genommen haben, hat ChillOr Racing,
nur noch das dritt Stärkste Team der Division.
Trotzdem bildet Manager Kingu weiter seinen Nachwuchs aus und findet sich aus diesem Umstand derzeit nur auf Platz 11 der Gesamtwertung wieder.

Das Team RQB1 von RQB1, hat überraschend noch einen Nachrückerplatz in die Liga 3 erhalten und muss sich nun gegen seine Konkurrenten in der Division behaupten.
Durch seinen Kollegen, hat er gewisse Einblicke in die Division erhalten,
die ihm die Planung erleichtern sollten.
Ergebnistechnisch, zeigt das Team solide Leistungen und ein Abstieg ist schon nach den ersten Rennen kein Thema mehr.
Derzeit steht das Team auf Platz 12 der Gesamtwertung und auch das wird von unseren Experten als Saisonziel gesehen.

Bild





Liga 3 / Division 2 : South African Motors

Auch das Team von Manager Cravn, konnte sich über einen Nachrückerplatz freuen und kämpft nun in der Liga 3 / Division 2.
Dort hat man schwer mit der doch starken Konkurrenz zu kämpfen.
Nachdem man sich auf Liga 4 vorbereitet hatte,
muss man nun mit unterlegendem Material sich in die Punkteränge kämpfen,
dies gelingt bisher aber Recht gut und man ist zuversichtlich das es in der kommenden Saison deutlich weniger Probleme geben wird.
Aber auch die 19 Punkte, nach den ersten 5 Rennen, lassen Abstiegsängste verblassen.
Ein besseres Ergebnis, als der 11. Gesamtrang, auf dem sie derzeit stehen,
wird aber auch nicht erwartet in der aktuellen Saison.

Bild





Liga 3 / Division 7 : Deninho Racing

Zweite Saison in der Liga 3 und schon wird nach den Sternen gegriffen.
Das Team von Manager Deninho, zeigt sich nach der Verpflichtung,
vom Schweden Neumann in bestechender Form.
Neben der Verpflichtung, gab es auch noch ein Umzug des Firmengeländes,
nach Schweden.
Nun steht man auf dem ersten Platz der Gesamtwertung und ist dem Ziel,
den Aufstieg zu erreichen schon ein kleines Stück näher gekommen.
Es wird ein harter drei-Kampf erwartet,
indem sich das Team Deninho Racing durchsetzten wird.

Bild





Liga 3 / Division 10 : ToroRossoYamaha

Zum Saisonstart erfolge ein Umzug des Firmengeländes von Berlin,
in das 16.000 Kilometer entfernte Santiago in Chile.
Nach guten Saisonstart, tut sich das Team aber auch in der nun dritten Saison schwer.
Derzeit liegt das Team auf Platz 7 der Gesamtwertung,
Punktgleich mit Honda Yuasa Racing.
Nummer Zwei Fahrer und Nachwuchsfahrer Rolf Ruchlos entwickelt sich aber weiterhin gut und konnte nun schon zweit mal in der Saison,
die derzeitige Nummer Eins im Team hinter sich lassen.
Da es noch kein Rennen bei nassen Bedingungen gab,
wartet Regenexperte Esperragosa weiter auf seinen großen Auftritt.
Es wird abzuwarten sein,
wie viele Rennen es bei schwierigen Bedingungen geben wird um einschätzen zu können,
wo sich das Team ToroRossoYamaha am Ende einsortieren wird.

Bild





Liga 4 / Division 2 : kafkauris

Erste Saison in Liga 4 und direkt etabliert.
Schon nach nur wenigen Rennen, kann sich das Team,
auf Platz 5 der Gesamtwertung festsetzen und man erwartet,
weiterhin Ergebnisse in diesem Bereich.

Bild





Liga 4 / Division 19 : Sauerland_Racing

Nun in der zweiten Liga 4 Saison, startete das Team Sauerland_Racing stark in die Saison und konnten sogar kurzzeitig die Führung der Gesamtwertung ergattern.
Aber dann kam doch schon die Ernüchterung, das es schwierig wird,
aus eigener Kraft den Aufstieg zu realisieren.
Derzeit steht das Team auf Platz 3 und kommt somit als Nachrücker,
für die 3.Liga in Frage.
Doch selbst dieser 3.Platz wird derzeit von den Experten in Frage gestellt und es wird abzuwarten sein,
wie sich das Team in den kommenden Rennen präsentieren wird.

Bild





Liga 5 / Division 39 : Chaos Allstars

Weiterhin stark unterwegs, in der nun zweiten Saison ist das Team Chaos Allstars.
Mit unterlegendem Motor und das Langzeitziel im Blick,
arbeitet Manager Vestrivan erfolgreich an dem Aufstieg in Liga 4.
Die Division bietet derzeit wenig Spannung und dieses nutz,
der Manager klug aus und hält seine kosten gering.
Der derzeitige 2.Platz in der Gesamtwertung,
wird ihm nicht zu nehmen sein und nach einem Sieg im zweiten Rennen von Wong Lee,
wurde auch dieses Ziel erreicht.
Experten gehen davon aus,
dass, das Team diesen ungefährdeten Zweiten Platz über die Saison bringen werden und nächste Saison in Liga 4 gefährlich werden könnten,
wenn Manager Vestrivan dort durchstarten möchte.

Bild





Damit sind wir auch mit der heutigen Berichterstattung durch und wünschen allen viel Spaß in den kommenden Saisonrennen und wir melden uns spätestens zur zweiten Saisonpause wieder.

_________________
Bild


Donnerstag 17. Juli 2014, 17:52
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de